KOSTENLOS: Top E-Bikes, E-Autos und E-Tankstellen

Professionelle Elektro-Mobilität mit leeren Zimmern erschließen und ausbauen.


greenstorm modell.jpg-HORECA

 

Der Tiroler Anbieter Greenstorm verleiht kostenlos E-Bikes, Tesla, BMW und weitere E-Mobile und E-Tankstellen an die Hotellerie in ganz Europa. Im Gegenzug bekommt Greenstorm leere Zimmer, die er selbstständig verkauft.

Greenstorm stellt sich vor...

 

 


Die gebrauchten E-Bikes werden jährlich ausgetauscht und machen Greenstorm so zum größten E-Bike-Händler Europas. So fördern Greenstorm gemeinsam mit seinen Partnerhotels die Umwelt und Elektromobilität für die nachfolgenden Generationen.

Über 500 österreichische Hotels arbeiten bereits mit Greenstorm. Im Jahr 2020 wird Greenstorm in ganz Europa vertreten sein und mehr als 15.000 Partnerhotels elektrifiziert haben, die aus einem Pool von 100.000 E-Bikes, 400 Teslas und 4.000 E-Tankstellen wählen können!


Ihr Vorteil

- Erweitertes Angebot für Gäste Ihres Hotels (ggf. auch Zusatzerlöse durch Vermietung)
- Bewerbung Ihres Hotels im Netzwerk von Greenstorm
- Liquiditätsschonend, weil es unentgeltlich durch Zimmerkontingente ausgeglichen werden kann
 

Begeistern Sie mit Top E-Bikes Ihre Gäste und werden Sie ein Partnerhotel! Unverbindlich und kostenfrei. 

 

FAQs

Welche E-Bikes werden angeboten?

Antwort: E-Citybike, E-Mountainbike, E-Fatbike (...), ausschließlich Top-Räder von Top-Marken.

Wodurch unterscheidet sich Greenstorm von anderen Anbietern?

Antwort: Es ist nur bei Greenstorm möglich die E-Bikes mit Hotelkontingenten zu bezahlen.

Sind nur E-Bikes möglich?

Antwort: Nein, es ist auch möglich E-Autos (BMW, Tesla und Co) und Ladeinfrastruktur zu beziehen.

Kann ich die Bikes auch versichern?

Antwort: Ja, es ist auch möglich die Bikes direkt bei Greenstorm zu versichern.

Kann auch eine hoteleigene E-Bike Verleih für Nicht-Gäste betrieben werden?

Antwort: Ja, das ist auch möglich.

Kann ich mit Greenstorm zusätzliche Erlöse erzielen?

Antwort: Ja, naben der Möglichkeit die E-Bikes an die Gäste - gegen geringe Gebühr - zu vermieten, besteht auch die Möglichkeit die E-Bikes zu verkaufen.

Wie werden die Gutscheine verwertet?

Antwort: Die Gutscheine werden grundsätzlich anonym verwertet, es steht die Kategorie, die Region und Angebote des Hotels  im Vordergrund. Das konkrete Hotel erscheint erst zuletzt. Somit ist sichergestellt das die Marktpositionierung von  hochpreisigen Premium Hotels nicht beeinflusst wird. 

Was passiert wenn das E-Bike zu servicieren ist?

Antwort: Gleich das E-Bike zum Händler des Vertrauens geben und Rechnung an Greenstorm senden.

Wie lange dauert es, bis ich die E-Bikes für meine Gäste bereitstellen kann?

Antwort: Das geht schnell, maximal 4 Wochen.

Wiel lange dauert die Kooperation mit Greenstorm?

Antwort: Die Kooperation kann jederzeit beendet werden. Das ist jedoch noch nie passiert. Über 500 Hotels sind von Greenstorm begeistert.

Sind "E-Bikes" gefährlich zu fahren?

Antwort: Jeder der radfahren kann, wird auch mit einem E-Bike viel Spaß haben. Wenn es dennoch gefährlich erscheint, dann kann über Greenstorm auch ein E-Auto (Tesla, BMW, Range Rover...) oder eine Elektrotankstelle bezogen werden und mit Gutscheinen beglichen werden...

 

 

 

 

 


Unverbindlich informieren

Antonia Staller

backoffice@horeca-store.at 
 

+43 664 8860 5939

 


 

  

 

}catch(e){ console.error("PageInlineScript",e); } }); //-->