Wien bekommt Stadtseilbahn

 – ein Faschingsscherz mit viel Potential...


APA OTS logo.jpg-HORECA

Wien (OTS) - „Unser kommuniziertes Bauprojekt, das wir vorgaben mit der steirischen Tourismusregion Haus im Ennstal in Wien ins Leben rufen zu wollen, war schlussendlich doch ein Faschingsscherz kurz vor dem traditionellen Faschingsbeginn am 11.11. um 11:11 Uhr. Wir Steirer in Wien pflegen alljährlich zu Faschingsbeginn einen kleinen, netten Scherz zu machen“, schmunzelt Andreas Zakostelsky, Obmann des Vereins der Steirer in Wien mit einem Augenzwinkern: „Der Umstand, dass wir durchwegs sehr positive Reaktionen erhalten haben, zeigt wie gut ein Stadtseilbahnprojekt bei den Wienerinnen und Wienern ankommen würde.“

Alljährliche Faschingsscherze

„Wir hoffen, dass wir mit unseren kreativen Faschingsscherzen ein bisschen Humor nach Wien bringen“, sagt Zakostelsky. Im vergangenen Jahr kündigte der Verein der Steirer an, bis zur Angelobung des neuen Bundespräsidenten vorübergehend in die leerstehenden Räumlichkeiten der Präsidentschaftskanzlei in der Wiener Hofburg einzuziehen. Vor drei Jahren forderten die Vereinsmitglieder die Umbenennung der Kärntner Straße in Steirer Straße, denn in Wien leben laut Zakostelsky mehr als 100.000 Steirer: „Wien ist mittlerweile die zweitgrößte steirische Stadt geworden.“

Steirerball am 12. Jänner 2018 in der Wiener Hofburg

Spaß und viel gute Unterhaltung gibt es auch beim Höhepunkt des Vereinsjahrs der Steirer in Wien – dem Steirerball. 2018 wird dabei Haus im Ennstal als Gastregion des Steirerballs kulturelle, kulinarische und musikalische Akzente setzen. Eintrittskarten für den unterhaltsamen Bundesländerball gibt es um 85 Euro auf www.steirerball.com oder im Wiener Ballbüro (KOOP Live-Marketing GmbH & Co KG, Bäckerstraße 20/3.OG, 1010 Wien). Online erhältlich sind auch Tickets für Studierende zum Vorverkaufspreis von 45 Euro. Sitzplätze und Logen können über die Homepage reserviert werden. An der Abendkassa bekommen die Besucher eine Karte um 90 Euro.

Weitere Informationen auf www.steirerball.com und www.steirerinwien.at

Über den Verein der Steirer in Wien:

Der Verein der Steirer in Wien besteht seit 1896 und blickt auf eine lange Tradition zurück. Der Vereinsvorstand stellt in den kommenden Jahren die steirischen Werte „Herzlichkeit und Gemütlichkeit, aber auch Offenheit und Direktheit in der Umsetzung“ in den Mittelpunkt seiner Arbeit und will den Dialog unter Steirerinnen und Steirern und den Austausch mit den anderen in Wien lebenden Menschen in Zukunft verstärken.

Rückfragen & Kontakt:

Foggensteiner Public Relations GmbH
Alexander Foggensteiner
Tel.: 01-712 12 00
Mobil: 0664-14 47 947
E-Mail: office@foggensteiner.at
Web: www.foggensteiner.at

 

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | FGG0004

}catch(e){ console.error("PageInlineScript",e); } }); //-->